Header
Aktuelles


Halloween in Gifhorn am 30.10.2019
Halloween Gifhorn
Halloween Gifhorn
Am 30.10.2019 ereignete sich in Gifhorn in der TA WingTsun Akademie ein schaurig schönes Halloween Training. Viele kleine Geister, Hexen, Monster, Mumien und andere gruselige Gestalten trafen sich um 17 Uhr,um die Dunkelheit zu erwarten und mit dem Hexentanz zu beginnen. Die zahlreichen mitgebrachten Leckereien von Würstchenmumien über Babybel-Monster bis hin zu Gruselmuffins stärkten die kleinen bluthungrigen Mägen.
Gruselbuffet
buahhh lecker.....
In zwei Stunden voller Gruselmusik unterspielt von Nebel und einer schaurigen Dekoration hatten die viel Spaß beim Mumienwickeln, Augapfeltanz, Gruselkiste fühlen und Spinnennetzer bauen. Zu guter letzt durfte auch eine Gruselgeschichte nicht fehlen, die jedermann erschauern ließ. Wir haten viel Spaß und freuen uns auf nächstes Jahr.

TA WingTsun Kids Prüfungslehrgang mit Sifu Ahmet Gümüs
Kids TA WingTsun Lehrgang
Kids TA WingTsun Prüfungslehragng mit Sifu Ahmet Gümüs
Der Kinder Prüfungslehrgang begann am frühen Nachmittag des 24.02.2019 mit einen wunderbaren blauen Himmel einer einer strahlenden Sonne. Neben strahlenden Kindergesichtern und einigen Tränen vor Aufregung und Angst vor Neuem, die aber sehr schnell trockneten, eröffnete Sifu Ahmet den Lehrgang mit der Begrüßung der zahlreichen Teilnehmer.
Kids Prüfung Aufstellung
Fleißig konzentriert
Die Kinder zeigten voller Wissbegierde Gelerntes und lernten spielerisch Neues. Die zwei Stunden des Lehrgangs vergingen wir im Fluge. Zum Ende der Veranstaltung nahmen die Kinder respektvoll und voller Stolz über ihre bestandene Prüfung ihre Urkunden von Sifu Ahmet entgegen. An alle Prüflinge an dieser Stelle "Gratulation". Wir freuen uns auf den nächsten Lehrgang mit euch.

Halloween in Gifhorn!
Halloween in Gifhorn
Trick or Treat
Zum 1. Mal lud die TA WingTsun Akademie zu einem schaurigen Kinder zweistündigen Halloweentraining ein. Es war schön schaurig und die kostümierten Kinder von Hexen, über Batman bis hin zu Mumien hatten viel Spaß. Das umfangreiche Gruselbuffet lies keine Wünsche offen, was das Halloween Herz und den Magen aller Beteiligten füllen konnte. Unter anderem auch mit ein bischen Ekel vielleicht.

Halloween Buffet
Halloween Buffet
Von zahlreichen Spielen, wie Mumien aus Klopapier wickeln sowie kleine Geister aus Stoff zu basteln bis hin zur Gruselgeschichte sorgte das TA WingTsun für eine abgerundete Halloween Party. Natürlich durften auch die Süßigkeiten für das "Trick or Treat" nicht fehlen. Die Dekorationen der Traininsgstätte lies die Kinderaugen und -Ohren groß werden vor Begeisterung. Für den richtigen Schauer sorgte die Gruselmusik und natürlich der künstlich erzeugte Nebel als es draußen langsam dunkel wurde.
Halloween Gifhorn
Wir wünschen eine schönes schauriges Halloween Fest am kommenden 31.10.18 und viele Süßigkeiten beim um die Häuser ziehen und keine sauren Streiche

Sport am Tankumsee 2018 im August
Sport am Tankumsee
Wir laden ein zu Sport am Tankumsee am 12.08.2018! Am 12.08.2018 findet wieder die Action Sport am Tankumsee statt. Alle Interessierten sind herzlich willkommen. Neben dem alljährlichen Drachenbootrennen gibt es jede Menge sportliche Aktivitäten dort zu sehen und zum mitmachen. Natürlich darf auch hier TA WingTsun nicht fehlen. Lasst euch überraschen.
Wir wünschen bis dorthin schöne Ferien und eine schöne Urlaubszeit.


Kinderlehrgang in Gifhorn 2017
Kinderlehrgang 2017
Kinderlehrgang in Gifhorn 2017! Am 17.12.2017 fand in Gifhorn unser Weihnachtskinderlehrgang statt. Zahlreiche Kinder kamen von unterschiedlichen Schulen nach Gifhorn. Sifu Ahmet leitete den Unterricht und zeigte den Kindern spielerisch das TA WingTsun System. Die Sihings hatten mit der kleinen Rasselbande allerhand zu tun. Mit viel Spaß und auch ein paar Tränen (vor Freude) ging ein erfolgreicher Lehrgang zu Ende
Kinderlehrgang
Kinderlehrgang 2017
Wir wünschen frohe Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2018.


Sport am Tankumsee 2017
Sport am Tankumsee
Sport am Tankumsee
Gleich zum Neustart nach den Sommerferien fand am 13.08.2017 die Veranstaltung "Sport an Tankumsee" statt. Neben dem Drachenbootrennen waren auch wie jedes Jahr zahlreiche Sportler vor Ort, um Sportarten auszuprobieren und auf der Bühne zu sehen. Auch unser TA WingTsun war von 13-18 Uhr vertreten. Trotz der überfluteten Wiesen durch das schlechte Wetter der vergangengen Tage präsentierte sich unser Team mit unserem Stand und um 14.30 Uhr vor der Bühne.
Sport am Tankumsee
Sport am Tankumsee
Das Team präsentierte TA WingTsun mit all seiner Vielfalt. Die Form veranschaulichte die innere Ruh. Action gab es dann als unsere Damen zeigten wie sie sich gegen Männer zur Wehr setzen können. Simo brachte das Chi Sao nahe. Mit verbundenen Augen zeigte sie wie man den Gegner bei Körperkontakt in die Flucht schlägt und unter Kontrolle bringt. Sifu Ahmet präsentierte die Abwehr gegen mehrere Angreifer sowie gegen Waffen und machte klar, dass ebenfalls Alltagsgegenstände als Waffen zur Abwehr eingesetzt werden können. Zum Schluss durfte auch Tawa nicht fehlen. Sihing Andre brachte auch dieses System näher. Mit einem Besenstiel nach dem Saubermachen kann man ebenfalls Gegner beiseite kehren.
Sport am Tankumsee
Sport am Tankumsee


Sita Fest 2016
Sita Fest 2016 mit OB Thomas Hermann
Sita Fest 2016 mit OB Thomas Hermann
Das Sita Fest 2016 startete am 25.09.2016 in aller Frühe. Die 1. Helfer waren bereits vor Ort, um einen erfolgreichen Tagesablauf gewähren zu können. Um 10 Uhr begann der Kinder- und Erwachsenenlehrgang. Dieser wurde von den Sifus eingeleitet. Viele waren sehr aufgeregt, was sie an diesem Tag erwarte und natürlich auch wie es ist SiGung zu begegnen, da es immer noch für viele das 1.Mal ist. Im Verlauf des Lehrgangs, zeigte Sigung immer wieder neue Übungen und prüfte unter genauem Blick seine heranwachsenden und auch schon lange trainerenden Todais. Nach einem anstrengenden Lehrgang freute man sich auf das unglaublich leckere selbstgestaltete Buffett, das keinen Magen hungrig liess.
Nach einer ausgiebigen Stärkung, folgte der offizielle Teil des Sita Festes, wozu die ganze Familie und die Öffentlichkeit herzlich willkommen waren. Unter zahlreichen Vorführungen und Wettkämpfen war auch das Programm für die Kleinsten schön gestaltet über Sumoringen bis hin zum Dosenwerfen und Kinderschminken. Das Highlight des Tages war die Präsenz des Bürgermeisters von Hannover, Thomas Hermann. Wir gratulieren allen zu ihren bestandenen Prüfungen und freuen uns auch wieder auf das nächste Jahr mit einem top Wetter wie in diesem und einem noch weiteren Zuwachs der TA WingTsun Familie.

Wir starten auch in den Ferien durch!
Ferienspaß mit TA WingTsun
Ferienspaß mit TA WingTsun
Auch in den Ferien gab es im FBZ Grille Jugendzentrum in Gifhorn viel Spaß mit TA WingTsun. Die 15 Jungen und Mädchen zwischen 8 und 12 Jahren erlernten an 2 Tagen wie man sich in Notsituationen zur Wehr setzen kann. Im Anschluss folgte immer ein kleines Mittagessen zur Stärkung der Ausgehungerten nach einer 2 stündigen Trainingseinheit.
Unter anderem lernten die Kinder Fäuste und Beine richtig einzusetzen und wie effektiv Ellenbogen und Knie sein können. Selbst auf dem Boden erhielten sie Kunde darüber, dass man sich hier nicht unterwerfen muss und seinen Körper mit vielen Mitteln einsetzen kann, um aus brenzligen Situationen herauszukommen. Wir hatten viel Spaß und freuen uns schon auf die nächsten Ferien.

Kita Kids lernen mit TA WingTsun "Nein" zu sagen
Kita Kids in Grußendorf
Kita Kids in Grußendorf
Die Kita Kids aus Grußendorf absolvierten in der Zeit vom 18.02.16 - 03.03.2016 einen Gewaltpräventionskurs unter Leitung von Simo Lena Gümüs-Marold. Sie lernten schnell, dass Sie auch "Nein" sagen dürfen. Hierzu wurde lautstark die Stimme der 12 Schulangfänger gefragt. Ebenso gehörten zum Programm Rollenspiele und diverse Übungen zum Schubsen, Fallen, Treten und Fausstößen für den "Notfall".
Bei einer Aussenübung, bei der sie auf einem kleinen Fussmarsch von einem Erwachsenen angesprochen wurden, sollten sie das Erlernte anwenden. Dennoch blieb der ein oder andere nicht aus, der die Süßigkeitenlockversuche von Sihing Tobias Tillig nicht ausschlagen konnte. Zum Schluss hielten alle Kinder Ihre Urkunde zum erfolgreich absolvierten Gewaltpräventionskurses strahlend in Händen.

TA WingTsun, Karate und Kickboxen ziehen an einem Strang für krebskranke Kinder
Nicolo Alaimo (Karate), Artur Reis (Kickboxen), Sifu Ahmet Gümüs
Nicolo Alaimo (Karate), Artur Reis (Kickboxen), Sifu Ahmet Gümüs
Am heutigen Sonntag, 21.06.2015, fand in Vorsfelde am Drömlingstadion eine Benefiz Veranstaltung zu Gunsten krebskranker Kinder des Heidi Fördervereins statt. Viele Kampfkünstler z.B. TA WingTsun, Karate und Kickboxen zogen an diesem Tag alle an einem Strang, um viel Gewinn für die Stiftung zu erzielen. Das TA WingTsun Team war den ganzen Tag über vertreten und sorgte bei allen Zuschauern mit Ihrer Demo für Aufsehen. Simo Lena präentierte die Seele des Systems ChiSao mit verbundenen Augen. Die Reaktionen auf Kontakt des Gegners konnten sich sehen lassen.
Sifu Ahmet schießt Tore
Sifu Ahmet beim Tore schießen
Außerdem zeigte das Team Kinderselbstverteidigung und Sifu Ahmet wie man sich gegen Schläge, Tritte, Stock und Messer sowie gegen mehrere Angreifer zur Wehr setzen kann. Schnell wurden Alltagsgegenstände wie Schlüsselbund oder Kugelschreiber als Waffen zur Wehr eingesetzt. Eine Hüpfburg, Kinderschminken, Torwandschießen, eine Tombola, Sackhüpfen, Kutschefahren, Tauziehen und ein zahlreiches Kuchenbuffet hielten die Gäste bei Laune und sorgten für viel Abwechslung. Wie bedanken uns mit Nicolo Alaimo für die Einladung und gute Zusammenarbeit und freuen uns aufs nächste Mal.

Mit uns nicht!!! Eine ganze Schule gegen Gewalt mit TA WingTsun
Grundschule Grußendorf mit Simo Lena und Sihing Tobias
Grundschule Grußendorf mit Simo Lena und Sihing Tobias
Gewaltprävention an der Herman-Löns- Grundschule in Grußendorf war ein voller Erfolg. Nach einem 4 tägigen Kurs unter Leitung von Simo Lena und Sihing Tobias standen die Jungen und Mädchen der Grundschule in nicht nach. Sie hatten viel bei den Übungen und konnten sich nach dieser kurzen Zeit schon in schwierigen Situationen super zur Wehr setzen. Selbst in unserer inszenierten Aussenübung setzten sie das ein, was durch TA WingTsun repräsentiert wird. Am letzten Tag durften sich die Eltern der Kinder daran erfreuen und selbst erfahren, was die Kinder gelernt haben. Der Förderverein dieser Schule machte dies alles machbar. Wir freuen uns auf eine Wiederholung.
Grußendorfer Schüler mit Eltern
Grußendorfer Schüler

Gewaltpräventionskurs in der AWO Kindertagesstätte Grußendorf
AWO Kita Grußendorf Gewaltprävention
AWO Kita Grußendorf Gewaltprävention
Feuer statt Hilfe rufen!!! In der AWO Kindertagesstätte in Grußendorf fand in diesem Jahr zum 1. Mal ein Gewaltpräventionskurs für die Schulkinder im Alter von 5 und 6 Jahren statt. Simo Lena Gümüs-Marold zeigte mit Sihing Tobias den Kindern wie sie sich im Alltag zur Wehr setzen können. Dieser vierwöchige Kurs mit jeweils 30min Unterricht in der Woche brachte den 27 Schulkindern das TA WingTsun System etwas näher. Die Kindern lernten unter anderem was Gewalt bedeutet und wie man sich vor Ort vor allem auch mit Worten wehren kann. Hierzu gehörte eine Übung, bei der die Kinder laut lernten NEIN zu sagen. Es ist in der heutigen Zeit wichtig, dass Kinder selbstbewusst auftreten lernen und NEIN sagen dürfen, um evtl. STARK gegenüber anderen auftreten zu können und nicht die bekannte Opferrolle hineinzugeraten.
1. Gruppe der Kinder mit ihren Urkunden
1. Gruppe der Kinder mit ihren Urkunden
Hierzu übten die Kinder spielerisch wie man sich gegenüber seinen Mitmenschen verhalten sollte und man natürlich auch selber gerne behandelt werden möchte. Diese Übungen zielen auf ein gewaltfreies Miteinander. Natürlich kamen wir aber auch zu dem Punkt wo Kinder sich nicht mehr ohne Worte wehren können, und hierzu übten sie Fauststöße und Kicks gegen Pratzen, sowie das richtige Fallen auf den Boden und wie man sich auch auf dem Boden noch erfolgreich gegen stärkere Angreifer zur Wehr setzen kann. Das Highlight des Kurses war unsere "Außenübung", wo die Kinder von einer fremden Person angesprochen wurden. In unserem Fall übernahm diese Rolle Sihing Tobias. Die Kinder sollten sich nicht ansprechen lassen, auf Abstand bleiben, laut sein und sich nicht von Ihrem Weg abbringen lassen. Alle meisterten diese Übung sehr gut und vom leisen Weitergehen bis laut "Feuer" zu rufen und dabei gegen Sihing Tobias Schienbein zu treten war alles vertreten. Am letzten Tag durften die Kinder alles Erlernte in unserem Kurs ihren Eltern zeigen. Zusätzlich machten wir einen kleinen Rollentausch und die Eltern schlüpften in die Rolle der Kinder und mussten die Übungen nachmachen. Schnell wurde den Eltern bewusst, wie bewusst und erfolgreich ihre Kinder das TA WingTsun System angenommen hatten. Wir hatten viel Spaß und wir möchten uns hiermit bei allen Mitwirkenden bedanken.

Sommerfest Allerpark Wolfsburg
Sommerfest Allerpark
Sommerfest Allerpark
Am 27.06.14 startete um 15 Uhr das Sommerfest im Allerpark in Wolfsburg. Es sollte der Auftakt für ein ereignisreiches Wochenende in WOB sein. Die TA WingTsun Akademie war mit Ihrem Infostand auch hier vertreten und informierte die zahlreichen Besucher am Samstag Nachmittag über das TA WingTsun System.
Um 15.35 Uhr zeigte das TA WingTsun Team auf der Radio 21 Bühne wie sich jedermann oder auch -frau erfolgreich zur Wehr setzen kann. Simo Lena repräsentierte, dass sich eine selbstsichere Frau wehren kann. Sifu Ahmet zeigte, wie der Angriff von mehreren Gegner sowie der Angriff mit Waffen abgewehrt werden kann.
Infostand der TA WingTsun Akademie
Infostand der TA WingTsun Akademie
Dank des guten Wetters war dies ein erfolgreicher Tag, wo neue Kontakte, auch zu anderen Kampfkünstlern, geknüpft wurden.

Interkultureller Frauensporttag in Wolfsburg
Pratzentraining Frauensporttag
Pratzentraining Frauensporttag
Bei dem interkulturellen Frauensporttag in Wolfsburg geht es darum Frauen einen 11/2 stündigen Einblick in unterschiedliche Sportarten zu bieten. Unterschiedliche Sportangebote waren an diesem Tag von 9.30 - 15.30 Uhr präsent. Auch wir als TA WingTsun Vertreter durften hierbei natürlich nicht fehlen. 11 Frauen hatten sich für Selbstverteidigung für Frauen angemeldet. Um 9.30 Uhr starteten wir mit einer kleinen Vorstellrunde und jeder durfte über Erfahrungen und Wünsche berichten. Der Hauptaspekt lag natürlich darin, sich gegen männliche Angreifer wehren zu können.
Pratzentraining mit Spaß
Pratzentraining mit Spaß
Da waren die Damen bei uns an genau der richtigen Adresse. Simo Lena Gümüs-Marold zeigte den Damen im ALter von 16-60 Jahren wie das TA WingTsun System aufgebaut ist und wie man sich mit einfachen Techniken zur Wehr setzen kann. Und schon schnell wurde den Damen klar, dass 90 Minuten nicht ausreichen, um sich erfolgreich wehren zu können.
Gruppe Frauensporttag
Gruppe Frauensporttag
Dennoch hatten alle beim Pratzentraining mit Fäusten, Füßen, Ellenbogen und Knien viel Spaß und hätten nie gedacht was für eine Kraft in Ihnen steckt. Auch beim Bodenkampf blieben die Münder offen stehen, als sie bemerkten wie effektiv das System auch hier funktioniert. Zum Abschluss gab es noch eine kleine Fragestunde, wo keine der Fragen offen blieb. Alle gingen zufrieden aus dem Kurs und wir freuen uns auf ein Wiedersehen.

Altsadtfest in Helmstedt
TA WingTsun Demo Team He
TA WingTsun Demo Team He
Es pladderte in Strömen und als wir an unserem TA WingTsun Pavillon ankamen, wussten wir gleich. Die 1. Vorführung in der Fussgängerzone der Helmstedter Innenstadt fällt buchstäblich ins Wasser. Doch Ausharren ist eine unserer Stärken. Und sieh da... die Sonne kam raus und die geplante Vorführung um 15.30 Uhr konnte mit zahlreichem Publikum starten.
Menschenmassen
Menschenmassen
Simo Lena sorgte für die Einführung in das TA WingTsun System. Es folgten mit leichter musikalischer Untermalung die Siu-Nim Tau Form des Helmstedter Demo Teams. Sifu Ahmet präsentierte im Anschluss die Chum-Kiu Form und mit Sihing Tobias, Trainer in Helmstedt, den Aufbau des TA WingTsun Systems anhand einer kleiner Trainingssektion.
Nun kam der interessanteste Teil. Kinder, Jugendliche, Frauen und Erwachsene zeigten ihr Können auf der Strasse. Alle Zuschauer waren hellauf begeistert und die Gassen der Innenstadt waren prall gefüllt. Wir bedanken uns bei allen Mitwirkenden und freuen uns auf ein weiteres Mal.

Tag der offenen Tür
WTI Neueröffnung
Herzlich willkommen!
Am 21.04.2013 ab 10 Uhr war es endlich soweit. Die neue TA WingTsun Akademie eröffnete in Gifhorn ihre Pforten für Wt'ler, Neuinteressierte und Familien.
WTI Neueröffnung
Sifu Ahmet
WTI Neueröffnung
Sifu Ahmet
Als die Schule gefüllt mit Menschen gefüllt eröffnete Sifu Ahmet, der Schulleiter, an diesem Tag die 1. Vorführung mit einer Einführung in das TA WingTsun System. Es folgten weitere Demos von Kindern und Erwachsenen sowie dem TA WA (TA Waffen). Hierdurch wurde den Neulingen das Endprodukt des Systems näher gebracht.
Alle waren begeistert und zeigten dies mit großem Beifall.
Die Akademie strahlt durch ihren großen Trainingsraum mit ca.115qm. Sandsäcke, eine große Spiegelwand und Wandschlagpolster sorgen für ein optimales Training. In den Kellerräumen auf ebenfalls ca. 115 qm befinden sich die Umkleiden sowie ein weiterer Trainingsraum, in dem an diesem Tag ein großes Buffet für das leibliche Wohl sorgte.
WTI Neueröffnung
Sigung Turan Ataseven
Die 2.Vorführung des Tages begann um 15 Uhr. Hier durfte als Ehrengast Sigung Turan Ataseven begrüßt werden, der natürlich mit kritischem Blick die Vorführungen beobachtete. Ebenso waren Gäste aus Magdeburg angereist, die alle mit einer weiteren Vorführung begeisterten.
WTI Neueröffnung
TA Waffen
Es war ein wundervoller erfolgreicher Tag, für den sich die Akademie an dieser Stelle bei allen Mitwirkenden bedankt.
Es wird sich für die Zukunft gewünscht, dass die Hallen der neuen Akademie weiterhin mit fleißigen Schülern gefüllt werden und hier eine schöne Zeit zusammen verbracht werden kann.